Kategorie: Danke

Hallo,

diese Karten waren seit Monaten teilweise vorbereitet. Jetzt kam mir die Idee, daraus Danke-Karten zu basteln:

Deko: Stanzelemente, Halbperle

Diese Karten finden Sie in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

diese beiden Karten habe ich zum Abschied für zwei liebe Kolleginnen gebastelt:

abschied_kollegin.k abschied_kollegin.a

Die Karten wurden ähnlich gestaltet. Auf den farbigen Kartenhintergrund wurde geprägter Kartenkarton aufgeklebt. Darauf wurde der Kartenaufleger angebracht, der zuvor aus weißem Karton ausgestanzt und mit farbigem Schmuckpapier hinterklebt wurde.
Die Wörter sind gedruckt, das jeweilige „Wordle“ wurde ausgestanzt und – mit Abstandhaltern – auf die Karten aufgeklebt.
Deko: Ausgestanzte und gefaltetete Blumen, die mit Halbperlen verziert wurden.

Ähnliche Karten, zu anderen Gelegenheiten, finden Sie in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

das Hintergrundpapier dieser Karte ist selbst gestaltet.
Mit einer Schablone wurde Reliefpaste aufgetragen, in die feuchte Paste habe ich silberfarbenes Embossingpulver eingestreut und aufgebosst, als die Paste trocken war.

karte_danke2014.3

Den Hintergrund des Papiers habe ich danach mit Stempelfarbe leicht getönt.
Das Papier ist auf einem Spiegel aus dunkelblauem Satinkarton aufgeklebt.
Deko: kleine Schmuckperlen und ein dunkelblaues Satinband.
Der Schmetterling ist ausgestanzt und mit einem Abstandhalter aufgeklebt. Der Schriftzug ist aufgedruckt.

Diese Karte finden Sie auch in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

nach dem gleichen Muster wie die Karte zum Dienstjubiläum sind zwei Dankeschön-Karten entstanden:

karte_danke2014.1 karte_danke2014.2

Die Hintergründe der Karten sind selbst gestaltet, bestempelt, mit verschiedenen Lila-, bzw. Rottönen, die ineinander verlaufen. Auf einem Spiegel aus Spiegelkarton habe ich weißen, geprägten Kartenkarton aufgeklebt. Die Rosette ist auch aus dem selbstgestalteten Papier ausgestanzt. Darauf sind farblich passende Knöpfe mit durchgezogenem Silberband aufgeklebt.

Um die Karte geht eine Banderole aus Transparentpapier, die mit silberfarbenen Stickerlinien eingefasst wurde. Die Texte sind aufgedruckt.

Diese Karten finden Sie auch in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

demnächst wechsele ich die Arbeitsstelle und möchte mich bei meinen Kolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken.

Ich habe lange an einem Giveaway überlegt und mich dann entschlossen, eine Kleinigkeit in einem Briefumschlag zu verpacken.

Die Umschläge habe ich aus Spiegelkarton gebastelt. Dabei „half“ mir meine neueste Errungenschaft:
Das Envelope-Punch-Board:

envelope_punch-board

Es macht sehr viel Spaß, mit diesem Bastelbrett Briefschläge in allen möglichen Größen zu basteln.

Ein Problem gab es beim Zusammenkleben der Umschläge. Mir fehlte der richtige Kleber.
Ich habe einiges ausprobiert: doppelseitiges Bastelklebeband, einen Kleberoller, Klebepads. Alles löste sich wieder. Schließlich nahm ich den Kraftkleber von U.., der klebte. Aber durch das farbige Papier schien die Klebefläche weiß durch.
Schließlich klebte ich alles mit Teppichklebeband zusammen. Der Schere bekam diese Aktion nicht so gut, aber erst mal hielten die Klebestellen zusammen.

Mit einer Spellbinders-Stanzschablone stanzte ich zwei Spiralen aus, die ich gegengleich zusammen steckte und mit einem Brad in der Umschlagvorderseite befestigte.

Außerdem bestempelte ich ein ausgestanztes Etikett mit einem Dankeschön.
Das setzte ich mit Klebepads auf den Umschlag, und dazu noch einen kleinen Schokoriegel.

In die Umschläge werde ich kleine Schlüsselanhänger stecken.
Ich bin sehr gespannt, wie meine Giveaways ankommen werden.

abschiedsgeschenke_material. abschiedsgeschenke.

Auf bald
Gabi