Kategorie: Hochzeit

Hallo,

gerne zeige ich hier zwei edle Hochzeitskarten:

Das Hightlight der linken Karte ist das edle Herzpapier. Die rechte Karte wurde aus Leinenstruktur und edlem, bedruckten Papier gestaltet.
Durch die Embossingtechnik wirken die Stempelabdrücke plastisch.
Deko: Schleifenband, Stanzelemente, Halbperlen

Diese Karten finden Sie in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

auch diese Karte habe ich schon vor einigen Monaten gebastelt. Es fehlte aber noch die letzte Idee dazu.

Diese Karte ist aus verschiedenen, teilweise geprägten, Schmuckpapieren gestaltet.
Deko: Schleifenband, Perlenherzen

Diese Karten finden Sie in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

diese Stanze ‚Mr & Mrs‘ sprach mich direkt an:

hochzeitskarte2016.6

Leinenstrukturpapier wurde auf den Kartenrohling geklebt, darauf weißer, geprägter Schmuckkarton und weißes Leinenstrukturpapier.
Diagonal über die Karte geht eine Wellenbordüre mit einem weißen Satinschmuckband. „Mr & Mrs“ wurde ausgestanzt, ebenso die beiden Herzen.
Deko: Schleife und Halbperle

Diese Karten finden Sie in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

heute zeige ich eine besondere Hochzeitskarte:

karte_hochzeit2016.1

Auf den Kartenrohling wurde lindgrüner Strukturkarton geklebt. Darauf wurde weißer, geprägter Satinkarton, der leicht grün eingefärbt wurde, angebracht. Quer über die Karte geht ein weißes Schmuckband, mit feinen Silberstreifen an den Rändern.

„Gesucht und gefunden…“ wurde gestempelt und grün embosst, danach auf einen grünen Hintergrund aufgeklebt. Die Ranken sind ausgestanzt, sie wurden mit Abstandhaltern befestigt.
Deko: weißes Schmuckherz.

Diese Karte finden Sie in meinem Kartenshop:
http://www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

die Stanzschablone für das Brautpaar habe ich vor einiger Zeit im Internet gekauft. Vor einigen Tagen habe ich diese tolle Hochzeitskarte damit gebastelt:

karte_hochzeit2015.6

Um die weiße Karte wurde weißes Struktur-Transparentpapier geklebt. Darauf wurde Rosenkarton angebracht, der mit goldfarbenen Bordüren eingefasst wurde.
Das Brautpaar wurde ausgestanzt, die verschiedenen Stanzteile aufgeklebt.
Der Gruß ist ausgestanzt und auf die Karte aufgeklebt.

Diese Karte finden Sie auch in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

in ein paar Wochen heiratet meine Kollegin. Zu diesem Anlass entstand diese Hochzeitskarte:

karte_hochzeit2015.5

Ein ausgestanztes Herz wurde als Schablone verwendet, das Innere mit Stempelfarben gewischt.
Das Paar ist aufgestempelt und embosst.

Eine ähnliche Karte finden Sie auch in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

gestern habe ich Hochzeitskarten gebastelt. Dabei „halfen“ mir die Stanzschalonen von Spellbinders.

karte_hochzeit2014.6 karte_hochzeit2014.5

Mir gefallen diese Karten sehr gut. Sie wirken sehr edel, durch die Farbkombis in dunkelblau – silber – weiß, bzw. dunkelrot – silber – weiß.

Auf bald
Gabi

Hallo,

zwei Karten mit ganz unterschiedlichen Themen, aber mit dem gleichen Hintergrund in Gold und Weiß: Eine Karte zur Hochzeit, die andere zu Weihnachten.

Beide Karten haben einen matt-goldenen Hintergrund, auf den ich Transparentpapier aufgeklebt habe, darauf wiederum ein Stück geprägten, weißen Kartenkarton.
Darauf aufgeklebt ist das goldfarbene Herz mit den Ringen – bei der Hochzeitskarte,
ein goldfarbener Tannenbaum und das Schild „Frohes Fest“ bei der Weihnachtskarte.

karte_hochzeit2013.16 karte_weihnachten2013.27

Mir gefallen beide Karten sehr gut. Sie wirken sehr edel, je nach dem gewünschten Anlass.

Auf bald
Gabi

Hallo,

heute habe ich an einer besonderen Hochzeitskarte getüftelt.
Ich hatte den Auftrag, das Logo des Brautpaares von der Hochzeitseinladung in einer Hochzeitskarte zu integrieren. Außerdem sollte das kleine Herz, ebenfalls vom Brautpaar entworfen, auf der Karte erscheinen.
Die Karte sollte ansonsten sehr schlicht gehalten sein.

So sieht die fertige Hochzeitskarte aus:

2013_auftrag_hochzeitskarte_cg

Das Hintergrundpapier hat die gleiche Farbe, wie das Logo und das Herz. Ansonsten ist die Grundfarbe weiß (Leinenstrukturpapier). Das weiße Satinband habe ich auf einen blauen Streifen Tonkarton aufgeklebt.

Bisher habe ich noch keine Rückmeldung, wie die Hochzeitskarte beim Brautpaar ankam.

Auf bald
Gabi

Hallo,

nachdem meine Tochter besondere Wünsche für eine Hochzeitskarte zur Hochzeit einer Freundin geäußert hatte, habe ich Verschiedenes ausprobiert und bin dann auf dieses Projekt gekommen:

hochzeitskarte2013

Auf eine quadratische weiße Karte habe ich einen fliederfarbenen Spiegel aufgeklebt.
Darauf habe ich ein weißes Kartenpapier aufgeklebt, das ich zuvor mit der Spellbinders Grand Calibur mit einer Herzschablone geprägt hatte.
In den unteren Kartenbereich habe ich einen schmalen Streifen des fliederfarbenen Kartenkartons aufgeklebt, darauf wiederum ein weißes Satinband.
Das Schmuckornament mit dem Hochzeitsspruch von Albert Camus habe ich mit der Grand Calibur ausgeschnitten, ebenfalls auf einen fliederfarbenen Spiegel aufgeklebt.
Die Rosen sind aus einem Kreis spiralförmig ausgeschnitten und dann zusammen gerollt, die Blätter – in verschiedenen Grüntönen – wurden ausgestanzt.

Mir gefällt diese Karte sehr gut. Sie wirkt sehr edel.

Auf bald
Gabi