Kategorie: Baby

Hallo,

meine Tochter benötigte eine Karte für eine schwangere Arbeitskollegin.

Meine Idee: der selbstgemachte Stempel “Baby an Bord”. Der Spruch ist gedruckt.
Deko: Schmuckband, Schmetterling

Diese Karten finden Sie in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

diese Babykarten habe ich für einen Auftrag gebastelt:

karten_baby2016_elefant karten_baby2016_fuesse

Die Karten sind in rosa, bzw. hellblau gehalten, jeweils mit verschiedenen Kartenpapieren gestaltet.
Die kleinen Elefanten und die Baby-Schriftzüge sind ausgestanzt. Die Texte sind gedruckt.
Deko: Halbperlen und Schleifenband.

Diese Karten finden Sie in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

„Bitte Babykarten für Jungen und Mädchen basteln“, so lautete der Auftrag, den ich beim Weihnachtsmarkt bekam.
Keine Vorgabe, so konnte ich meine Ideen umsetzen:

karten_baby2015_auftag_junge karten_baby2015_auftag_maedchen

Nun warte ich gespannt auf die Rückmeldung der Auftaggeberin und hoffe, dass ihr die Karten gefallen.

Auf bald
Gabi

Hallo,

heute habe ich die ersten Karten in diesem Jahr gebastelt.
Einen Auftrag über Babykarten muss ich noch erledigen. Damit habe ich heute begonnen:

karte_baby2015.1

Den Giraffen-Stempel habe ich bei Betty gesehen, er gefällt mir sehr gut.
Die Buchstaben „Willkommen Baby“ wurden ausgestanzt und aufgeklebt.

Diese Karte finden Sie auch in meinem Kartenshop:
www.gabis-karten.de

Auf bald
Gabi

Hallo,

vor einigen Tagen habe ich diese beiden Babykarten gebastelt:

karte_baby_2014-9 karte_baby_2014-8

Auf dunkelblauen, bzw. dunkelroten Kartenkarton wurde Karopapier aufgeklebt, in Blau, bzw. Rosa. Den Kreis, der aussieht wie ein Kaffeetassen-Deckchen, habe ich aus weißem Karton ausgestanzt. Darauf ist wiederum ein Kreis aus dem jeweiligen Karopapier aufgeklebt, etwas verdreht. Die Füße sind geprägt, Deko: weißes Satin-Schleifenband.

Auf bald
Gabi

Hallo,

gestern Abend habe ich diese Ideen für Babykarten umgesetzt:

Für Mädchen…

karte_baby_2014-4 karte_baby_2014-3

… und für Jungs:

karte_baby_2014-6 karte_baby_2014-5

Ich liebe die Stempel von Barbara Gray. Dazu habe ich mir die ovalen Kreise geleistet und finde, die Buchstaben wirken darin auch sehr ansprechend.
Das Papier habe ich bei der Creativa gekauft.
Über die Karten habe ich ein zweifarbiges Schmuckband geklebt. Die Ränder der oberen Blüte der Blumen sind in den passenden Farben koloriert.

Auf bald
Gabi

Hallo,

diese Babykarte wartete im Kartenständer auf meinem Schreibtisch eine ganze Zeit auf ihre Vollendung:

karte_baby2014.7

Stempel:Kaleidoskop

Ich habe lange nach einem passenden Motiv für die Karte gesucht. Was ich fand, passte nicht, von der Farbe her, oder die Motive waren zu groß oder zu klein. Irgendwann kam mir eine Vorlage für die Babysöckchen in die Finger. Ich habe das Motiv entsprechend verkleinert und neu aufgezeichnet und finde es passend.
Deko: Schleifenband.

Auf die linke Seite der Karte habe ich gekräuseltes Stoffband aufgeklebt.
Der Schriftzug „Baby“ ist aufgestempelt.

Und weil ich noch einige Sockenvorlagen übrig hatte, hatte ich die Inspiration für zwei weitere Babykarten, eine in Rosa, eine in Hellblau:

karte_baby_2014-1 karte_baby_2014-2

Die (Buchstaben-) Stempel von Barbara Gray gefallen mir sehr gut.
Quadrate habe ich aus pinkem, bzw. blauem Karton ausgeschnitten. Darauf habe ich die gestempelten Buchstaben „Baby“ – mit Abstandhaltern – aufgeklebt. Wieder sind die Sockenmotive aufgeklebt.
Deko: Schleifenband und jeweils zwei Schmucksteine.

Auf bald
Gabi

Hallo,

vorletzte Woche hatte ich die Gelegenheit, die Creativa in Dortmund zu besuchen und genoss die Stunden, um in Bastelideen zu schwelgen.
Dabei entdeckte ich die Stanzformen für Mini-Babyschuhe aus Papier.
Diese Prototypen sind daraus entstanden:

babyschuhe_rosa-blau2014.1

Ich finde diese kleinen Schuhe superschön und habe vor, sie in einen kleinen „Schuhkarton“ zu verpacken.
Die Tochter unserer Nachbarn erwartet ein Baby, ich bin gespannt, was sie zu diesem Geschenk sagt…
Auf bald
Gabi

Hallo,

heute habe ich zwei Babykarten gebastelt:

baby2014.1 baby2014.2

Sehr lange habe ich nach einer Prägeform für Babyfüßchen gesucht, und letzte Woche beim Online-Auktionshaus den Zuschlag erhalten.

Die Kartenpapiere waren bereits mit Babymotiven geprägt.
Deko sind Schleifenbänder und die ausgestanzten Teile.

In den nächsten Tagen werde ich die passenden Karten auch für Jungs basteln, in Blautönen…

Auf bald
Gabi

Hallo,

momentan bin ich an manchen Tagen nicht so besonders gut drauf. Aber ich habe ein gutes Mittel, mich auf andere Gedanken zu bringen: Kartenbasteln.
Wann immer es möglich ist – und sei es nur für eine halbe Stunde – werde ich in meiner Bastelecke kreativ.

Dabei entstand u. a. diese Babykarte:

baby2013_1.

Auf einen Spiegel aus Spiegelkarton habe ich das rosafarbene, geprägte Papier aufgeklebt. Quer über die Karte habe ich – wiederum auf einem schmalen Spiegelkartonstreifen – ein weißes Satinband aufgeklebt und mit einer Schleife verziert. Der Kinderwagen ist eine Stanzform von Marianne Design.

Die Inspiration für diese Karten fand ich im Schaufenster eines kleinen Schreibwarengeschäftes: Eine Karte mit einem kleinen Umschlag. Das kann ich auch!

glueckwunsch2013_2 glueckwunsch2013_1

Die beiden Karten mit den Umschlägen sind aus satiniertem Kartenkarton gefertigt, ergänzt mit jeweils einem Streifen Bastelpapier. Zwischen den beiden unterschiedlichen Papieren habe ich ein Satinband quer über die Karten geklebt und mit einer Schleife, bzw. einem Knoten versehen.

Auf die Karten habe ich einen kleinen Umschlag aufgeklebt, es ist eine Stanzform für die Spellbinders Grand Calibur. Ebenso sind die Schmetterlinge doppelt ausgestanzt und wurden dann auf die Karten aufgeklebt.
Der Wunsch ist aufgestempelt und embosst.

Auf bald
Gabi